Gebt dem kleinen Kind einen dürren Zweig,

es wird mit seiner Phantasie Rosen daraus sprießen lassen.
Jean Paul

LERNTRAINING  FÜR  VORSCHÜLER
 

Im ersten Bildungsbericht für Erfurt (dem Stadtrat vorgestellt im Juli 2012), welcher vom Amt für Bildung in Kooperation mit Schulamt, den Statistikern von Stadt und Land, der IHK sowie dem Deutschen Institut für pädagogische Forschung München zusammengestellt wurde, werden auch Auffälligkeiten der Vorschulkinder benannt. So haben über 30 % aller Vorschulkinder Defizite in Sprache und Motorik. Bei Kindern mit ausländischer Herkunft weisen sogar fast 70 % der Jungs und jedes zweite Mädchen sprachliche Defizite auf.

 

Ein unerfreuliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass die Bildungskarriere eines Kindes zu einem nicht unerheblichen Teil in der Vorschulzeit geprägt wird. Grundlegende Schlüsselvoraussetzungen, welche für das spätere Lesen- und Schreibenlernen unabdingbar sind, werden in dieser wichtigen Entwicklungsphase geformt. Eine Früherkennung von Defiziten und das gezielte Fördern, um späteren Lernstörungen vorzubeugen, sollte unser aller Anliegen sein.

 

Wenn Sie meine speziellen Angebote zum Lerntraining für Kinder im Vorschulalter interessieren, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Button.

 
Alle Angebote stehen bei mir immer unter dem Leitspruch:
 

Bei aller Lernerei,
Spiel und Spaß sind auch dabei!

 
 
 

Informieren Sie sich auch bei den Angeboten
„Wortschatztraining“ und „Schulungen / Vorträge“!